LS22 Abfahrhelfer

LS22: So läuft der neue Helfer! Alles zum Abfahrhelfer im Farming Simulator 22!

 

Die bahnbrechende Neuerung im Landwirtschafts-Simulator 22 ist das AI Helfer Menü. Du hast viele Fragen – hier sind viele Antworten.

Einstellung

Ein Helfer kann entweder direkt – wie bekannt – über die Taste “H” eingestellt werden. Handelt es sich nur um Grubbern, Ansäen oder Spritzen, reicht der normale Helfer aus. Dieser zieht dir fortlaufend Geld vom Konto ab, bis die Tätigkeit beendet wurde. Du kannst aber auch das neue Helfer Menü nutzen, um eine Farmhilfe anzuheuern.

Job erstellen

Das Helfermenü erlaubt es dir, einen Job für den KI Arbeiter zu erstellen. Dieser kann nur einmal oder mehrmals ausgeführt werden. Zunächst musst du die Kategorie des Auftrags auswählen:

  • Freie Fahrt
  • Laden
  • Laden und Liefern
  • Feldarbeit

Danach muss dem Helfer ein Fahrzeug zugewiesen werden. Soll etwas beladen und dann geliefert werden, musst du eine Ladestation auswählen. Bspw. beim Hofsilo musst du angeben, was geladen werden soll (z.B. Weizen). Anschließend ist die Entladestation anzugeben. Schließlich legst du fest, ob die Route nur einmalig bewältigt werden soll. Ist der Job zu wiederholen, stellst du “Wiederholen” ein und der Helfer führt ihn mehrmals aus. Du kannst so Produktionsketten unter einander automatisch beliefern lassen. Durch das übersichtliche Menü ist die Steuerung sehr intuitiv und leicht verständlich. Nachfolgend schildern einige Bilder eindrucksvoll die Fähigkeiten des Helfers:

Video zum Helfer im Farming Simulator 22:  

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die wichtigsten Tipps für den Landwirtschafts-Simulator 22: 




Schreibe einen neuen Kommentar