Aufmacher_Diner

LS22: Produktionen – so funktionieren Produktionen im Landwirtschafts-Simulator 22!

Der Landwirtschafts-Simulator 22 bringt erstmalig außerhalb von Modifikationen Produktionen ins Spiel! Du hast nun die Möglichkeit viele Produkte weiter verarbeiten und teurer verkaufen zu können.

Produkte

Du kannst diese Produkte im LS22 herstellen: Brot, Butter, Erdbeeren, Holzbretter, Honig, Käse, Kleidung, Kuchen, Mehl, Möbel, Müsli, Olivenöl, Rapsöl, Rosinen, Salat, Schokolade, Sonnenblumenöl, Stoff, Tomaten, Traubensaft und Zucker. Schau dir dazu diesen Überblick an:



ANZEIGE - DOWNLOAD DER MODIFIKATION AUF DEM GRÜNEN BUTTON OBERHALB DIESER ZEILE

Produktionsketten

Um ein Produkt wie von dir gefällten Bäume, weiterverarbeiten zu können, brauchst du eine Produktion. Diese kannst du beim Kaufen frei auf der Karte platzieren. Danach musst du nur die in der Übersicht angegebenen Produkte zu den Produktionsstätten liefern. Nun werden aus Baumstämmen Möbel. Hier findest du eine Übersicht, was man alles herstellen kann:

Produktionsstätten

Hier findest du eine Liste aller Fabriken, die du für deine Farm kaufen kannst. Du kannst auch sehen, welche Produkte du liefern musst und was entsteht.

  • Biogasanlage 99 KW, 250 KW oder 500 KW
    • Zuckerrüben geschnitten, Gülle, Mist, Silage
    • → Biogas, elektrische Ladung, Gärreste
  • Bäckerei “Morgan’s Bakery”
    • Zucker, Milch, Mehl, Erdbeeren, Eier, Butter
    • → Kuchen, Brot
  • Bäckerei “West Hill Bread”
    • Zucker, Milch, Mehl, Erdbeeren, Eier, Butter
    • → Kuchen, Brot
  • Schreinerei “Henry’s Carpentry Workshop”
    • Holz, Tannen
    • → Möbel, Hackschnitzel
  • Molkerei “Millmond Diary”
    • Milch, Zucker
    • → Käse, Butter, Schokolade
  • Molkerei “Fair Dairy”
    • Milch, Zucker
    • → Käse, Butter, Schokolade
  • Getreidemühle “Golden Field Grain Mill”
    • Hafer, Gerste, Weizen, Hirse
    • → Mehl
  • Spinnerei “Briar Rose Spinnery”
    • Baumwolle, Wolle
    • → Stoff
  • Spinnerei “The Swirling Spindle”
    • Baumwolle, Wolle
    • → Stoff
  • Zuckerfabrik “Glennwood Sugar Mill”
    • Zuckerrüben geschnitten, Zuckerrüben, Zuckerrohr
    • → Zucker
  • Schneiderei “Needle & Stitch”
    • Stoff
    • → Kleidung
  • Müslifabrik “Oatis”
    • Rosinen, Mais, Hafer, Honig
    • → Müsli
  • Ölmühle “Natural Oils”
    • Raps, Sonnenblumen, Oliven
    • → Sonnenblumenöl, Rapsöl, Olivenöl
  • Traubenverarbeitungsanlage “Sweet ‘n Sour Raisins”
    • Trauben
    • → Rosinen, Traubensaft
  • Schreinerei “Timer Time Woodwork”
    • Holz, Tanne
    • → Hackschnitzel, Möbel

Verkaufsstationen

Du kannst bei folgenden Stationen deine Produkte für gutes Geld verkaufen:

  • Bauernmarkt “Farmer’s Market”
    • Brot, Erdbeeren, Tomaten, Salat, Wolle, Käse, Butter, Hackschnitzel, Traubensaft, Rosinen
  • Pizzeria “Ciao Bella”
    • Käse, Kuchen, Mehl, Zucker, Trauben, Erdbeeren, Sonnenblumenöl, Rapsöl, Tomaten, Traubensaft
  • Restaurant “San Giovanni Neapolitan Pizza”
    • Zucker, Mehl, Trauben, Erdbeeren, Tomaten, Salat, Mais, Käse, Butter, Kuchen
  • Supermarkt “S-Mart”
    • Zucker, Kleidung, Brot, Mehl, Trauben, Hackschnitzel, Tomaten, Salat, Möbel, Käse
  • Biomasseheizkraftwerk “BIO GAS”
    • Hackschnitzel, Quaderballen Stroh, Rundballen Stroh, Stroh, Rundballen Hackschnitzel, Tannen
  • Fastfood-Restaurant “Mama Joe’s Diner”
    • Zucker, Mehl, Trauben, Erdbeeren, Tomaten, Salat, Mais, Käse, Butter, Kuchen
  • Gesteinbrecher “Big Rolo Track”
    • Steine

Vermarktung

Du kannst frei entscheiden, was mit den Produkten geschehen soll. Entweder behältst du die Erzeugnisse oder verteilst sie an die nächsten Verarbeitungsstätten. Natürlich ist ein direkter Verkauf auch möglich, wenn du nicht weitermachen möchtest. Damit ist ein Unterbrechen der Produktionsketten jederzeit möglich. Du musst nicht alles bis zum Ende verarbeiten.