LS22: Die 10 besten Karten für den Landwirtschafts-Simulator 22

Für den Landwirtschafts-Simulator 22 bzw. den Farming Simulator 22, wie das Spiel international heißt, gibt es mittlerweile unzählige Karten. Weil man da schnell den Überblick verliert, haben wir in diesem Artikel die 10 besten Karten für den LS22 zusammengestellt. Diese 10 LS22 Maps bringen neue Gameplay-Features in das Spiel, sind hübsch dekoriert oder bilden sogar einzelne Ortschaften aus der Realität detailgetreu ab. 

LS22 Maps Platz 10: Die osteuropäische Karte Osada

Man könnte meinen, hier ist die Zeit stehengeblieben. Die Karte bezaubert durch eine wunderschöne Landschaft mit unglaublich vielen Details.
Rings um Dorfkirche und Friedhof erstreckt sich die hügelige Landschaft mit großen und kleinen Feldern, idyllischen Seen und kleinen Tümpeln. Entlang der Straße laufen Passanten, durch die Felder ziehen sich lange Stromleitungen, es gibt überall kleine Feldwege, Baustellen, Händler, Vorgärten mit Gemüsebeeten – und einen hübschen Hof. Wo man auf dieser Karte auch hinschaut: Überall entdeckt man liebevoll eingebaute Details, die die Karte authentisch machen. Gestalterisch zählt sie dadurch zu den schönsten Karten im Landwirtschafts-Simulator 22. 
An Produktionen und Features kann sie gegenüber den Standard-Karten im LS22 zwar nichts neues bieten, allerdings wurden die Produktionen optisch an die Karte angepasst. Die Bäckerei trägt eine polnische Beschriftung, Schreinerei und Sägewerk haben ihren eigenen Charme und der örtliche Landmaschinenhandel ist natürlich von der Marke ZETOR. Alles in allem: Eine hübsche Karte, die sowohl für den PC als auch für die Konsolen verfügbar ist!
Übrigens: Wer sich für polnische Karten interessiert, für den dürfte auch die Map „Puhlau“ spannend sein. Sie bildet originalgetreu die Ortschaft in der Region Oppeln ab, bietet ebenfalls schön gestaltete Höfe und bringt eine tolle Landschaft mit.

 


 

LS22 Maps Platz 9: Die Schweizer Karte Dürrenroth

Zwar erinnert die Karte optisch an die Standard-LS-Karte Erlengrat, da viele Gebäude und Objekte von jener Karte übernommen wurden – allerdings wurden die Objekte komplett neu angeordnet, so dass sich durch die Straßen, Bahnstrecken, Flussläufe, Felder, Wiesen und Wälder ein neues Spielgefühl ergibt. Und dank des zusätzlichen Gebäudepakets erhalten die Spieler einen verwinkelten Hof und andere neuen Gebäude im Schweizer Stil. Mit charmantem Witz wurden viele spielerische Raffinessen auf der Karte eingebaut. Da wären zum Beispiel die teils extrem steilen Straßen und Feldwege – die dürften mit einem vollen Anhänger und nem schwachen Schlepper zu einem echten Abenteuer werden. Oder die Produktionsstätten: Bäckerei, Pizzeria und Hotel lassen sich nur über äußerst schmale Wege im Dorf erreichen. Mit Traktor und Anhänger geht das im Landwirtschafts-Simulator 22 zwar gerade so – aber es erfordert schon ein bisschen Geschick. Und eine Zusatzproduktion im Süden der Karte, bei der man Kalk und Mineralfutter herstellen kann, trägt den kreativen Namen „Firma Lustich GmbH“. All das gibt dieser Karte einen besonderen Reiz, etwas, was sie von anderen Karten unterscheidet. Und nebenbei ist das vermutlich auch die schönste schweizerische Karte. Die Map Dürrenroth ist nur für den PC verfügbar und damit man den vollen Spielgenuss hat, braucht es zusätzlich zur Karte das Gebäudepaket. Alle Downloadlinks zu den Karten findet ihr natürlich in der Videobeschreibung!


 

LS22 Maps Platz 8: Die Karte Nordfriesische Marsch

Gestalterisch kann die LS22-Karte Nordfriesische Marsch zwar nicht bei den bisherigen Karten mithalten, dafür ist sie in jeder Hinsicht gigantisch. Die Vierfach-Karte hat nicht nur Felder mit bis zu 100 Hektaren Fläche, sondern bietet durch das FED Mod- und Produktionspack unglaublich viele Gebäude, Objekte und vor allem Produktionen. Auf den Flächen der Karten lässt sich eine gigantische Biogasanlage, eine Molkerei oder ein großes Gewächshaus platzieren. Zusätzlich zu den Standard-Produkten lassen sich dank der Fischerei Heringe und Krabben züchten, dank des Labors entstehen Hefe und Siliermittel und mithilfe verschiedener Plantagen wachsen Pflaumen, Pfirsiche und Birnen. Außerdem können Brauerei, Tischlerei, Zellstofffabrik, Schlachterei und viele andere Produktionen platziert werden, durch die weitere Produkte entstehen. Und auch die Komplexität der Produktionen ist deutlich höher als auf den Standard-Karten. Um die Anlagen in Betrieb zu nehmen, braucht es hier erstmal Energie oder Wartung, die durch Solaranlagen und die Werkstatt produziert werden können.
Die Karte Nordfriesische Marsch ist also ein Eldorado für Produktionsliebhaber. Aber auch außerhalb der Produktionen kann sie einiges bieten: In der norddeutschen Umgebung lassen sich Kohl, Möhren, Zwiebeln, Lavendel und Hopfen anbauen, die dann verkauft oder weiterverarbeitet werden können. Mit ihren charakteristischen Gräben, sieht die Karte zwar sicher hübscher aus – wer allerdings mit Autodrive und Courseplay spielen will, für den gibt es die Map auch noch einmal ohne Gräben. Beide Automatisierungssysteme sind auf dieser Map – zumindest im Singleplayermodus – auf jeden Fall empfehlenswert – die Produkte nämlich selbst überall hinzukarren, das dürfte bereits ab wenigen Produktionen ein Ding der Unmöglichkeit werden. Diese Map ist nur für den PC verfügbar.


 

Platz 7: Die Spanische Karte La Coronella

 

Die LS22 Map „La Coronella“ hat es auf Platz 7 geschafft, weil sie nicht nur hübsch aussieht, sondern auch spannende Zusatzfeatures mitbringt. Zusätzlich zu den Standard-Fruchtsorten gibt es auf der Karte eine Oliven-, Pistazien- und eine Mandelplantage, für die jeweils spezielle Maschinen benötigt werden. Der Modder hat sich die Mühe gemacht, gleich zwei Versionen der Karte zu veröffentlichen: In der Standard-Version gibt es den Haupthof, zwei Biogasanlagen, Tierställe, Lagerhäuser und einige platzierbare Fabriken für Saatgut, Mischfutter und Kalk.
In der Pro-Version gibt’s zusätzlich noch über 25 Fabriken und zahlreiche neuen Produkte. Dank all dieser Produktionen lassen sich Melonen, Rapsöl, Chips und viele weitere Produkte herstellen. Doch auch ganz ohne Produktionen macht die Karte Spaß: Der verwinkelte Hof, die hügeligen Landschaften und die kurvigen Straßen sind einfach mal was anderes. Auch wenn man viele Objekte und Häuser von den Standard-Karten wiedererkennt schafft es die Karte, das südeuropäische Flair zu vermitteln und bringt durch die neuen Fruchtsorten ein neues Spielerlebnis in den LS. Die Karte ist sowohl für den PC als auch für die Konsolen zu haben.


 

Platz 6: Geheimtipp Brzozówka

Ein echter Geheimtipp ist die Map Brzozówka. Die hat’s auf Platz 6 der besten Maps für den LS22 geschafft und bietet eine wirklich urige Atmosphäre. Besondere Produktionen oder Plantagen kann die Map zwar nicht bieten, dafür wirkt sie durch die Bauart, die Straßen und viele Details aber echt authentisch. An jeder Ecke finden sich Dekorationen, es gibt schöne Bachläufe, unförmige und rechteckige Felder, umzäunte Weiden und den Kontrast zwischen Dorf und einer kleinen Stadt. Ein besonderes Highlight der Karte: Im Verkehr fahren hier nicht nur Autos und LKW, sondern auch landwirtschaftliche Maschinen – die fehlen auf den Standard-Karten und bremsen den Verkehr in Brzozówka ordentlich runter.

 


 

Platz 5: Die ultra-realistische Karte Calmsden Farm

Die Karte Calmsden Farm ist nach Vorbild der realen Region Calmsden in Gloucestershire umgesetzt worden und die Ähnlichkeit zur realen Welt ist auf den Google Street View-Aufnahmen wirklich verblüffend. Hier stimmt nicht nur alles so halbwegs mit der Realität überein – nein, hier stimmen sogar einzelne Steine am Straßenrand, Verkehrsschilder und sogar der Händler. Das ist einzigartig und man will sich gar nicht ausmalen, wie viele Stunden Arbeit Modder Oxygendavid in diese Karte investiert haben muss: Überall eigene Texturen, Details und ein Grad an Realismus, den so fast keine andere Karte im LS bietet. 
Ganz wie in der Realität sind auch hier mittelgroße Felder vorhanden, die fast immer von Bäumen und Hecken gesäumt werden. Zu den Feldern und Wiesen gelangt man über schmale Wege – weil die so eng sind, hat der Modder vermutlich hier auf den KI-Verkehr verzichtet. Und zu allem Überfluss gibt’s auf der Karte als zusätzlich Ackerfrucht noch Leinsamen.
Die Map Calmsden Farm ist handwerklich eine der besten Karten. Sie ist sowohl für den PC als auch für die Konsolen verfügbar und ist  – ganz nebenbei erwähnt – eine der am meisten heruntergeladenen LS22 Maps im offiziellen Modhub.


 

Platz 4: Landersum – die Karte aus dem Münsterland

Nach unseren Ausflügen ins europäische Ausland geht’s nun aber wieder zurück nach Deutschland – genauer gesagt ins schöne Münsterland auf die Karte Landersum. Die hat’s auf Platz 4 geschafft und ist als 4-fach-Karte vor allem eines: Ziemlich groß. Satte 1200 Hektar warten darauf bewirtschaftet zu werden. Der eine oder andere von Euch wird die Map zwar noch aus dem LS19 kennen, sie wurde allerdings nicht 1:1 in den neuen LS-Teil konvertiert, sondern neu gebaut. Dadurch sieht alles etwas anders aus, das Münsterland erkennt man allerdings trotzdem noch: Fachwerkhäuser, enge Straßen zwischen den Feldern und viele mittelgroße Felder und Wiesen.
Zwar ist die Karte nicht ganz so detailliert gestaltet wie einige andere Top-Karten, aber man darf nicht vergessen: Das ist eine Vierfach-Karte und dafür ist die Map Landersum wirklich hübsch gestaltet – und für alle Münsterländer ist die Karte natürlich Pflicht. Sie ist allerdings nur für den PC verfügbar.

 


 

Platz 3: Die Roleplay Map Waldstetten

Auf Platz 3 hat‘s die die nächste 4-fach Karte namens Waldstetten geschafft. Wobei das Wort „Karte“ hier stark untertrieben ist – Waldstetten ist nämlich mehr als das: Es ist nicht weniger als ein neues Spielkonzept! Im Zentrum von Waldstetten steht das große Rathaus mit unzähligen Büroräumen. Die sind nicht nur betretbar – nein, man kann mit dem Aufzug sogar in die erste und die zweite Etage fahren. Etwas weiter außerhalb steht die große Feuerwache, die ebenfalls begehbar ist und Platz für viele Einsatzfahrzeuge bietet. Außerdem gibt’s auf der Karte ein Krankenhaus mit Notaufnahme, Baustellen für Baufahrzeuge, großzüge Bushaltestellen, die mit Linienbussen angefahren werden können, eine Skipiste, eine Autobahn und viele weitere Highlights.
Natürlich gibt’s auch hier viele hübsche Höfe und über 200 Felder, die bewirtschaftet werden können – allerdings spielt man die Karte vermutlich meist nicht primär wegen der Landwirtschaft. Vielmehr ist Waldstetten die perfekte Roleplay-Karte, die Land- und Forstwirtschaft mit Feuerwehr, Baufahrzeugen und dem Rettungsdienst verbindet. Ein besonderes Highlight sind auf der Karte die aktivierbaren Events: Per Mausklick lassen sich Baustellen, Hochwasser, Unfälle, Brände und die Feuerwehrsirene aktivieren. Außerdem kann man im Steinbruch Steine zu Kalk weiterverarbeiten, kann Zement herstellen, es gibt eine Ölraffinerie, eine Saatgut-, Dünger- und Sandproduktion.
Die Karte ist sicherlich nicht das richtige für reine Landwirtschafts-Enthusiasten. Wer aber Spaß daran hat, auch mal über den Tellerrand zu blicken, für den ist die Karte perfekt. Es gibt echt viel zu entdecken – und allein deshalb, weil die Macher den Landwirtschafts-Simulator mal vollkommen neu gedacht haben, ist die Map verdient auf Platz 3 der besten LS22 Maps für den Landwirtschafts-Simulator 22 gelandet!

 


 

LS22 Maps Platz 2: Italia – die schönste LS22-Karte 

Die wohl schönste Karte im Landwirtschafts-Simulator 22 ist die Map Italia. Das, was Modder Eduardo hier geschaffen hat, ist wirklich großartig! Straßen, Schilder und Gebäude – hier wurde alles von Grund auf neu designed! Man findet fast keine Standard-Objekte, sondern stattdessen viele ultra scharf texturierte, eigens für die Map erstellten Gebäude. Durch die Kirche, die Hofgebäude, den Händler und alle weiteren Häuser wird eine authentische italienische Atmosphäre kreiert. Wo man auch hinschaut: Überall tritt die Liebe zum Detail zutage: Beim Händler stehen ein paar Vorführmaschinen und Anbaugeräte, die natürlich schonend auf einer Palette abgestellt sind.
Es gibt angepasste Strommasten mit Straßenlaternen, individuelle Straßenschilder, ausgestaltete Hinterhöfe, animierte Bürsten im Kuhstall und sogar typisch italienische Werbeplakate. Die Liste an Details könnte man ewig fortführen, aber nicht nur für das Auge, auch spielerisch bietet die Karte viel: Es gibt unter anderem eine hübsche Biogasanlage, einen verwinkelten intalienischen Hof und ein Sägewerk, das aus Holz Fässer und Brennholz herstellt. Die Schafe versorgen den Spieler nicht nur mit Wolle, sondern auch mit Schafsmilch, aus der dann Schafskäse hergestellt werden kann.
Aber was wäre Italien – was wäre la Dolce Vita ohne Wein?
Deshalb gibt es am Hof eine Winzerei, in der man aus den geernteten Trauben zunächst Traubensaft herstellen kann, der dann in große Fässer abgefüllt wird und im Weinkeller zu Wein reift. Und auch die Winzerei – ihr ahnt es – ist komplett animiert, sodass man dem gesamten Prozess zuschauen kann. Für die die Pflege der Reben und die Weinlese gibt’s vom SMI Modding Team übrigens seit kurzem auch die passenden Gerätschaften, mit denen die Arbeit in den Weinbergen noch realistischer und vielfältiger wird. Übrigens: Modder Eduardo arbeitet bereits an zwei neuen LS22 Maps: Land of Italy und Germania heißen sie und werden sicherlich ähnlich klasse.


 

Platz 1: Die Karte Hof Bergmann

Auf Platz 1 der besten LS22 Maps hat es die Map Hof Bergmann geschafft. Und ja zugegeben: Auf den ersten Blick sieht die Karte schon toll aus, ist aber optisch nicht unbedingt überragend. Überragend wird sie erst durch all die Features, die sie bietet. In einer idyllischen Landschaft findet ihr hier nicht nur Hühner, sondern auch Enten und Küken, es gibt Schweine und Ferkel, Pferde und Fohlen, Milchkühe und Kälber und zuckersüße Lämmer und Schafe. Wie in vielen realen Betrieben gibt es auch auf der Hof Bergmann Kälberboxen, die mit Stroh und Milch für die jungen Kühe versorgt werden müssen. Und ja – auch die nervigen Arbeiten gibt’s hier auf dem Bauernhof – das Einstreuen und Ausmisten gehört hier mit dazu – immerhin geht’s hier aber etwas leichter von der Hand als in der Realität.

Aber damit nicht genug – auch beim Weinbau zeigt sich die Liebe zum Detail – statt einfach Traubensaft in Paletten zu produzieren, werden die Trauben nach der Lese gereinigt, müssen reifen, werden gepresst und schließlich kann der Traubensaft entnommen werden oder zu Wein gären. Mit der wertvollen Fracht im Anhänger geht es zuletzt zum Lohnabfüller und der füllt den Traubensaft in Tetrapacks und den Wein in Flaschen ab.
Und im nahegelegenen Schrebergarten gedeihen mit Wasser und ein bisschen Liebe Blumenkohl, Gurken, Salat, Zwiebeln, Tomaten und Erdbeeren auf den kleinen Beeten – natürlich in BIO-Qualität. Direkt daneben stehen Apfelbäume, die nicht nur leckere Äpfel produzieren, sondern auch für faules Fallobst auf der Wiese sorgen. Die geernteten Erträge aus dem Schrebergarten können im örtlichen Dorfladen verkauft werden.
Und es gibt noch mehr auf der Karte: Der Metzger verarbeitet Rinder, Schafe, Geflügel und Schweine, aus Malzschrot wird im aufwendigen Prozess mit Würze, Hopfen und Hefe schließlich Bier und Milch lässt sich zu Käse und Butter verarbeiten. Das alles ist nur ein Teil der Features, die die Map Hof Bergmann im Landwirtschafts-Simulator 22 mitbringt. Es gibt noch viel, viel mehr auf der Karte zu entdecken. Und wer weiß, was in den nächsten Tagen, Wochen, Monaten und Jahren noch dazukommt – die Karte wird vom Modder FarmerAndy nämlich immer wieder geupdated. Klar, für alle, die gerne mit großen Maschinen über die Karte heizen und ordentlich Fläche machen wollen, ist das nichts. Aber für Freunde der idyllischen Landwirtschaft ist die Map Hof Bergmann perfekt!
Auf Platz 1 ist die Karte vor allem deshalb gelandet, weil sie eindrucksvoll zeigt, was im Landwirtschafts-Simulator 22 bislang fehlt: Es gibt zusätzliche Fruchtsorten, neue Produktionen, mehr Tiere und vor allem optisch dargestellte Jungtiere! Das, was der Modder hier leistet, ist absolute Spitzenklasse und sucht seinesgleichen. Und deshalb ist die Map Hof Bergmann die aktuell vermutlich beste Map für den Landwirtschafts-Simulator 22.

 

 





Werbung - Download der Modifikation über den Button oberhalb der Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert