Hühnerstall

LS22: Hühner im Farming Simulator 22: Mehr Eier produzieren!

Hühner gehören auf jeden Bauernhof. Wenn bei dir auf dem Hof kein Hahn am Morgen kräht, ist es kein richtiger Bauernhof! Also muss ein Hühnerstall her.

Ställe

Zunächst musst du Platz schaffen. Dabei ist die erste Frage, ob es tatsächlich ein Stall sein soll. Die Tiere kannst du nämlich auch auf dem Freiland halten. Folgende Möglichkeiten stehen zur Verfügung:

  • Hühnergehege: Ein Gehege für 30 Hühner. Preis: 6.000 €.
  • Hühnerstall: Ein Stall für 360 Hühner. Preis: 79.000 €.

Tierkauf

Hühner kannst du nicht beim Viehhändler kaufen und mit einem eigenen Hänger zum Stall transportieren. Diese sind nur über das Tiermenü beim Hühnerstall bzw. dem Gehege zu kaufen. Du hast folgende Auswahl:

  • Huhn, Alter 0 Monate, Preis 5 €
  • Huhn, Alter 6 Monate, Preis 50 €
  • Hahn, Alter 0 Monate, Preis 5 €

Versorgung

Hühner sind relativ leicht zu versorgende Tiere. Du brauchst lediglich etwas Hühnerfutter, also bspw. Weizen. Schon legen deine Hennen fleißig Eier. Hast du dich für ein Gehege entschieden, musst du regelmäßig 750 Liter Futter einfüllen. Hier kommen Weizen, Gerste oder Sorghumhirse in Betracht. Bei dem Stall findest du vorne ein Silo für 9 m³ Futter. Besonders an den Hühnern ist, dass diese nicht mit Wasser versorgt werden müssen. Ihnen reicht das Futter.

Einkommen

Der Landwirtschafts-Simulator 22 eröffnet die Möglichkeit, deine Produkte weiter zu verarbeiten. Nutze so bspw. Eier, um einen Kuchen zu backen und diesen teurer zu verkaufen. Natürlich können die Eier auch direkt vermarktet werden, allerdings für einen geringeren Preis. Die Eier findest du übrigens praktisch verpackt auf Paletten hinter dem Hühnerstall bzw. am Futtertrog beim Gehege. Mit einem Gabelstapler kannst du die Eier dann optimal verladen.

Hähne

Einkommen kann aber auch durch die Anschaffung von Hähnen generiert werden. Du kannst diese kaufen, damit sich die Hühner fortpflanzen und Nachkommen zeugen. Auf 10 Hühner sollte 1 Hahn kommen. Beachte, dass immer etwas Platz im Stall oder dem Gehege ist, damit Nachkommen auch Platz haben. Diese können dann gewinnbringend verkauft werden.