Fendt_700_3

LS19: Fendt 700 Vario FendtONE – DOWNLOAD

Dieser Fendt 700 Vario von JFModding kommt mit FendtONE. Der Traktor ist für euren mittelständischen Betrieb bestens geeignet und kann für jede Aufgabe eingesetzt werden. Der vielseitige Vario der 700er Serie kostet euch 190-250 Tausend Euro, je nach Ausführung. Die Ausstattung für diesen großartigen Fendt mit dem FendtONE Betriebssystem sieht folgendermaßen aus:

  • Motorisierung: Fendt 714, 716, 718, 720, 722, 724 Vario mit 140, 165, 180, 200, 225, 240 PS
  • Frontladeranbau: Aloe Konsole oder Stoll Konsole
  • Warntafeln für EU & USA
  • Kabinenkonfiguration: Lenkrad 1, Lenkrad 2, Lenkrad 1/2 mit Teppich
  • Reifenvarianten: Trelleborg, Michelin, Mitas, Nokian
  • Reifenausführungen: Standard, Radgewichte, 650/65 R42, Pflegebereifung, Zwillingsreifen hinten, USA Single-Rowcrops, USA Dual-Rowcrops, 900/60 R32, 650/75 R38; 900/60 R32 sowie Kommunalbereifung.

Generell hat der Fendt 700 Vario 400 Liter Tankinhalt, dazu 38 Liter DEF. Mit bis zu 53 km/h seid ihr zügig unterwegs. Lackierbar sind die Felgen und die Hauptfarbe kann auch frei gewählt werden. Die Modifikation verfügt noch nicht über SimpleIC und verwendet noch den Standard-Sound des LS19.

Credits: Julian F. Modding

 

 

 

 

 

 

 

 

8.7
Bei dem Standard-Sound ist noch Luft nach oben. SimpleIC könnte auch verbaut werden.

Pros

  • hochwertiges Design
  • scharfe Textur
  • funktionales FendtONE Display
  • umfangreiche Konfigurationsmöglichkeiten
  • fehlerfreie Log
  • Detailverliebheit

Kontras

  • default Sound
  • ohne SimpleIC
  • keine Tür/Dach-Funktionen

Unser Fazit


Features
7
Aussehen
10
Texturen
9
Sound
6
Funktionalität
10
Ausstattung/Details
10