LS22 Bienen

LS22: So funktionieren die Bienen im Landwirtschafts-Simulator 22!

Bienen steigern den Ertrag. Außerdem wird Honig produziert, der gewinnbringend verkauft werden kann. Deine Bienen sind im Landwirtschafts-Simulator 22 auch im Winter fleißig, sodass du auch in der kalten Jahreszeit etwas zu tun hast.

Bienenstöcke

Der Baumodus ermöglicht dir den Kauf von Bienenstöcken. Du kannst verschiedene Größen der Bienenstöcke kaufen:

  • 1 Zarge für 1.100 €
  • 4 Zargen für 4.400 €
  • 6 Zargen für 6.600 €
  • 10 Zargen für 12.500 €
  • 33 Zargen für 19.000 €

Hast du einen oder mehrere Bienenstöcke platziert, wird auch noch ein Abladepunkt für den Honig benötigt. Den kaufst du für 200 Euro. Die Palettenstation sollte so platziert werden, dass du gut an die Honigpaletten mit einem Gabelstapler oder z.B. einem Frontlader gelangst, um ihn zur weiteren Verwendung an Produktionen liefern oder verkaufen zu können. Den produzierten Honig kannst du entweder direkt verkaufen oder zur Müsliproduktion bringen.

Ertragssteigerung

Wenn du Bienenstöcke in der Nähe eines Feldes platzierst, wird das gesamte Feld die Ertragssteigerung erhalten – unabhängig von der Größe des Feldes.

  • Sonnenblumen – 5 % Ertragssteigerung
  • Kartoffeln – 2,5 % Ertragssteigerung
  • Raps – 2,5 % Ertragssteigerung

Tipp: Manche Felder stehen dicht beieinander: Wenn du es schaffst, die Bienenstöcke geschickt zwischen zwei Feldern zu platzieren, profitieren beide Felder von der Ertragssteigerung.




Schreibe einen neuen Kommentar